Allgemeine renn-Informationen


Kärnten Cup – MSC Zimmerei Salbrechter

Regeländerung – Regelfestlegung

 

1.   Regelfestlegung 1: Vergehensliste

Da wir euch weiterhin einen Motocross-Cup bieten wollen und die Auflagen der Behörden immer schwieriger zu erfüllen scheinen, sehen wir uns gezwungen einer Vergehensliste für den Kärnten-Cup ab 2018 zu erstellen.

 

1.  Ab dem Rennjahr 2018 - also heuer – besteht Unterlegsmattenpflicht!!

 

·    Hier wird zB. protokolliert ob die Unterlegsmattenpflicht wahrgenommen wird. Beim ersten Vergehen wird der Teilnehmer verwarnt. Ein zweites Vergehen diesbezüglich bedeutet, dass der Teilnehmer ohne Möglichkeit zur Rückerstattung des Nenngeldes vom laufenden Rennen ausgeschlossen wird.

 

2.  Eine sofortige Disqualifikation/Sperre für das laufende Rennen (ohne Möglichkeit zur Rückerstattung des Nenngeldes) bei folgenden Vergehen:

 

·    Fahren im Fahrerlager oder in der Zuschauerzone verboten – Ausnahme: Fahren im Schritttempo vom Stehplatz zum Lauf und vom Lauf zurück zum Stehplatz.

 

·    Überschreitung der Schrittgeschwindigkeit im Fahrerlager vom Stehpatz zum Lauf und vom Lauf zurück zum Stehplatz

 

·    Gefährden von Zuschauern bzw. anderen Fahrern

 

·    Abkürzen der Strecke

 

 

3.  Regelfestlegung 2: Anpassen der Beginnerklasse

 

Um eine faire und ausgeglichene Veranstaltung für die Teilnehmer der Beginnerklasse garantieren zu können werden Fahrer mit besonders abhebenden Rundenzeiten in passende Klassen zugeteilt. Die Zuteilung ist dem Veranstalter und der Rennleitung während des gesamten Cups vorbehalten.

Schließlich wollen wir euer Talent fördern und euch das Rennen zur Leistungsverbesserung bieten.

 

Mit der Anmeldung zum Rennen wird die Regeländerung/Regelfestlegung zur Kenntnis genommen!

 

 

Das Einhalten dieser Regeln wird bei jedem Rennen kontrolliert und protokolliert!


!!!! ACHTUNG ACHTUNG !!!!

 

Wir bitten um pünktliches Erscheinen 

6:30 - 7:30 Uhr Anmeldung vor Ort 

 

DIE ANMELDUNG VOR ORT WIRD

UM 7:30 UHR GESCHLOSSEN !

 


Neuerungen für die Saison 2018

 

1)   Wir haben uns entschlossen eine Junioren-Klasse zu machen um vor allem den jungen Fahrern welche von der Jugendklasse in die nächste Gruppe umsteigen müssen dieses zu erleichtern.

De Altersgrenze der Fahrer geht heuerr bis zum Geburtsjahr 2002 zurück – also jene Fahrer die heuer 16 Jahre als werden. Es können in dieser Gruppe Fahrer ab der Kubikgrösse 85 ccm fahren.

 

Jene Fahrer für die Punkt 1) Junioren-Klasse zutrifft ersuchen wir um ein kleines Mail in welchem

NAME / GEBURTSDATUM / ADRESSE / TELEFONNUMMER / TEAMNAME & STARTNUMMER angeführt sind.

E-Mail bitte an: office@msc-zimmerei-salbrechter.at

 

2) Weiters arbeiten wir heuer mit eine neuen Zeitnehmung zusammen:

Hier weden uns folgende Neuerungen geboten die von den meisten Fahrern erwünscht sind:

 

a)   Voranmeldung mittels Onlineanmeldung – nicht mehr per Mail oder Fax

b)   Ein Ergebnisbildschirm an der Strecke wie gehabt

c)   Bei vorhandenem Internetempfang Livetiming für Handy, Tablet...

d)   Die Rennergebnisse sind spätestens am nächsten Tag abrufbar

e)   Die Rundenzeiten werden ebenfalls für jeden Fahrer abrufbar sein

f)    Transponder: hier muss bei der Abholung entweder ein gültiger Lichtbildausweis (Führerschein, Reisepass oder Personalausweis) oder € 50,-- als Kaution hinterlegt werden.

Verliert jemand einen Transponder sind € 50,-- als Ersatz zu bezahlen!

g)   Bearbeitungsgebühr bei Absage seitens des Teilnehmers bis Nennschluss € 5,00, Absage nach Nennschluss € 10,00! Jeder Fahrer hat auch die Möglichkeit das Nenngeld jeweils für "das nächste" Rennen weiter zu verwenden.  Absagen werden ausschließlich Online per Mail an die oben angeführte e-Mail-Adresse akzeptiert!

 

 

Danke für euer Verständis

Euer MSC Zimmerei Salbrechter

Die Klassen Profi / Lizenz werden zusammengelegt!
 
Die Versetzungen einiger Fahrer in andere Klassen werden natürlich noch bekannt gegeben  (im Abschnitt Voranmeldung)!
 
Heuer wird es 3 Teamrennen geben - aus diesen 3 Teamrennen wird es eine Jahreswertung geben. Weitere Informationen über den Ablauf bzw. Statuten folgen noch.


!! ACHTUNG INFORMATION FÜR ALLE FAHRER !!

 

Aus administrativen Gründen müssen die Fahrer sich 7 Minuten vor dem Start beim Vorstart einfinden! Fahrer die zu spät kommen werden erst nach der Startaufstellung nachgereiht.

 

Wir bitten um Euer Verständnis und Pünktlichkeit

Die Rennleitung