Klasseneinteilung kärnten cup


Bei der Klasseneinteilung wird es keine gravierenden Veränderungen geben! Lediglich die Klassen Profi / Lizenz werden zusammengelegt!

 

Die Versetzungen einiger Fahrer in andere Klassen werden natürlich noch bekannt gegeben !

 

Heuer wird es 3 Teamrennen geben - aus diesen 3 Teamrennen wird es eine Jahreswertung geben. Weitere Informationen über den Ablauf bzw. Statuten folgen noch.


MX Kinder - 50 ccm

 

MX Kinder - 65ccm 

 

MX Jugend - 85 ccm

 

MX Junioren - ab 85ccm  ab Geburtsjahr 2002 und jünger

 

MX Beginner

MX Beginner Klasse wird auf 40 Starter limitiert, alle weiteren Starter werden in die Hobbyklasse 1 verschoben, sollte diese Klasse mehr als 40 Fahrer umfassen gibt es zusätzlich eine Hobbyklasse 2

 (!ACHTUNG! Die Startergruppe wird auf maximal 40 Starter limitiert - Sollten sich mehr Fahrer anmelden, wird nach der Quali entschieden wer in der Beginnerklasse startet - ab dem 40. Platz muss man in der Hobbyklasse starten.)

 

ACHTUNG - Durch den ständigen Wechsel der Starter gibt es für die Hobbyklasse keine Jahreswertung, sondern NUR eine Tageswertung.

 

MX 2 - 125 ccm 2T und 250 ccm 4T

 Auch die MX 2 Klasse wird auf 40 Starter limitiert. Hier wird das gleiche Prinzip wie in der MX Beginner klasse angewandt.

 

 

MX OPEN - für alle Erwachsenenklassen offen

 

MX Profi / Lizenz - Fahrer die aus einer anderen Klasse aufsteigen müssen oder solche welche freiwillig in dieser Klasse fahren wollen / Fahrer mit Lizenz

 

MX Senioren - + 38 ( 1980 & älter  )

 

MX Veteranen - +48 ( 1970 & älter )

 

MX Aufstarter - Diese Gruppe ist speziell für Fahrer die nicht genug bekommen können – sie sind bereits in einer der oben genannten Klassen angemeldet – jeder Fahrer hat hier die Möglichkeit sich für diese Klasse anzumelden = zusätzlich 2 Läufe

 

MX DAMEN - Alle Frauen

  

ACHTUNG AUNER Cup Teilnehmer die bei diesem Cup in der Wertung unter den ersten 15 Plätzen gewertet sind/werden müssen in der Profi/Lizenz-Klasse starten!